Art.-Nr.: 41008

NR 5 - Sparkling Rosé Brut

verschiedene Weingärten

Jahrgang 2015
Kategorie PROJEKT
Geschmacksrichtung brut (herb)
Rebsorten Blaufränkisch

Ausbau Die Trauben wurden etwa ein Monat vor den anderen Blaufränkisch-Trauben gelesen, um den Alkohol und pH-Wert niedrig und die Säure hoch zu halten. Der Grundwein wurde dann nach der Methode Traditionelle in Flaschen gefüllt und versektet. Stilistisches Vorbild ist der Satèn aus dem Franciacorta. Mit einem etwas niedrigerem Druck von 3,1 bar und einer sehr langen Hefelagerung, in diesem Fall 40 Monate, und der Geschmacksrichtung Brut. Dieser Jahrgangssekt aus 2015 wurde im Mai 2019 degorgiert.

Beschreibung Strahlendes Lachsrosa. Dieser Sparkling Rosé, der im Stil eines Satèn produziert wurde, zeigt eine sehr feine Perlage, die langanhaltend im Glas aufsteigt. In der Nase frische Aromen von Zitrus, Weingartenpfirsich, Hagebutte und Erdbeeren, dazu Briochenoten von der langen Hefelagerung. Die animierende, frische Säure und das feine Mousseux bilden eine perfekte Balance. Der Brut-Stil sorgt für Saftigkeit und Trinkfluss.

Auch wenn Sparklingweine meist als Aperitif getrunken werden, passt dieser rotbeerige Rosésekt ideal zu fruchtbetonten, nicht zu süßen Desserts. Natürlich auch zu besonderen Anlässen wie Geburtstagsfeiern oder Agapen.

Speiseempfehlung: Früchte, Besondere Anlässe

Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Säuregehalt 5,7 g/l
Restsüße 1,4 g/l
Flaschengröße 750ml
Allergene Sulfite
Herkunftsland Österreich
Preis pro Flasche 16,00* € 21,33 / L

Expertise ansehen

Zurück

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands