Art.-Nr.:

NR 14 GELBER MUSKATELLER CLAY AMPHORA

Preis pro Flasche 16,00* € 21,33 / l
Daten werden gesendet
In den Warenkorb
Qualitätsstufe Landwein
Jahrgang 2020
Kategorie WEISSWEIN
Geschmacksrichtung trocken
Rebsorten Gelber Muskateller

Boden verschiedene Böden auf Leithabergkalk

Ausbau Sehr früh geerntete Muskatellertrauben wurden spontan in einer Tonamphore vergoren. Die Maischestandzeit betrug 35 Tage. Aufgrund der Eiform war es nicht notwendig, die Maische unterzustoßen, da die Eiform automatisch einen sanften Fluss um die Maische herum bewirkt. Nach dem Abpressen reifte der Wein weitere 5 Monate auf der Vollhefe in einem Keramik-Ei. Während dieser Zeit durchlief der Wein eine teilweise malolaktische Gärung. Da der Wein nicht filtriert wurde, zeigt er eine leichte Trübung.

Beschreibung Intensives Zitronengelb, in der Nase äußerst aromatisch nach Holunder- und Orangenblüten, intensiv traubig, dazu Muskatnuss und Moschus. Am Gaumen setzt sich die Aromenexplosion fort, unterstützt von feinem Tannin und frischer Säure. Durch die Tonamphore hat der Wein trotz seines leichten Alkoholgehalts von nur 10,5 % eine dichte Struktur.
Als Speisenbegleiter ist dieser Wein weniger geeignet, da er mit seiner Intensität fast alle Speisen überdeckt. Daher perfekt als Aperitif und als Einstimmung auf einen schönen Abend.

Alkoholgehalt 10,5 % Vol.
Säuregehalt 4,9 g/l
Restsüße 1,1 g/l
Flaschengröße 750ml
Allergene Sulfite
Herkunftsland Österreich
Art der Abfüllung Erzeugerabfüllung

Expertise ansehen

Zurück

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands